Kieselsteine auf Geh- und Fahrradwegen

Wanderup, den 02.04.2014

Ich bitte die Anlieger, die ihre Randstreifen mit Kieselsteinen aufgefüllt haben, darauf zu achten, dass keine Steine auf den Geh- und Fahrradwegen liegen.

Es könnten für Fußgänger, Radfahrer und Pkw unangenehme Situationen entstehen.

 

Ulrike Carstens

- Bürgermeisterin -